Buyer Personas auf mittelhessisch: damit's oach jeerer verstidd!

Lesezeit: ca. 3 Minuten
Buyer Personas sind ein elementarer Bestandteil der Inbound-Methodik. Aber was sind eigentlich Buyer Personas?

Buyer Personas sind fiktive, verallgemeinerte Charaktere, die die diversen Anforderungen, Ziele und beobachteten Verhaltensmuster unter Ihren tatsächlichen und potenziellen Kunden umfassen. Mithilfe von Personas können Sie Ihre Kunden besser verstehen.“ – HubSpot

Hä? Daraus werden Sie auch nicht schlauer?

Kein Problem! Wir l(i)eben Mittelhessen und bringen’s daher gerne mal für alle Gleichgesinnten ohne viel „unnieriches Geschwädz“ auf den Punkt:



BUYER PERSONA: 

Mittelhesse-Gerd

MITTELHESSE GERD

Demografische Daten

Name: Gerd Schaub
Alter: 42
Familienstand: a Fraa enn zwo Kenn
Ort: kimmt vom Derf emm middelhessische Hinnerlaand

Beruflicher Status

Unternehmen: oarweid beim middelständische Industrie-Unternehmen emm Hinnerlaand
Position: Leiter Marketing
Einkommen: verdient nit schlaacht
Herausforderungen: verstieh, wos diee Kunne winn en mache, wos de Chef will
Ziele: die Firma als grisser mache enn beim diggidale Werg meddhaale

Persönliche Story

Gerd ess offm Laand gruuß woarn. Nooch aier goure Schoul-Bildung ess he erschtmol zom Studiern noch Münster enn die Stoad gezoje en hodd wos g’scheits gelernd – M.A. Business Management.

Oawer doas Häimwieh nooch dahäim woar alsemol do. Ewwer aale Bekaande hodd he e goure oarweid beim middelhessische Unternehmen enn de Gejend gefonne.
Er hodd e poar Leu inner sich en hodd häij en do woas meddzeschwädze. Dem Chef alles raacht ze mache, ess allsemol goar nit so äifach.

Gerd ess en gesellische Mensch. He ess gern bei seier Fraa en sei Kenn, ess oawer oach gern gesieh bei sein Kumbels.
Domols als Jonge woar he noch in de Freiwilliche Feuerwehr aktiv – haure oabb enn zouu mol. Ehrenamt gehert für ihn offm Derf dazou.

Fußball ess sai äi en alles. Sonndoags wett gespeelt, och wenn he allsemol nooch‘m Schoppe vom Sonnowwed noch n degge Kopp hodd. Oawer bei de aale Herrn enn de Kräsliga gidd doas noch. Mit Oofang zwanzich als Kirmeswatz woarn dos noch „härderee“ Zeire.

Allsemol kimmd Bsuch vo de Ellern en Schwieerellern. Dann gibbt’s dehäim oach gern mol Maddekuche beim Kebbche Kaffee en es gidd roawicher zou.

Gerd doud oweds oach gern mol Roaad foarn en loaafe emm Waald, imm och im aaler fit ze bleiwe. 



Na, kommt Ihnen Gerd Mittelhesse bekannt vor? Sehr gut!
Dann verstehen Sie jetzt sicher, was eine Buyer Persona ist. Gerd Mittelhesse ist die Buyer Persona für all die Menschen, die Sie im Kopf mit dieser Person assoziieren.

Sicherlich ist das ganze an dieser Stelle mit einem Funken Humor zu betrachten, aber mit Spaß lernt sich's ja auch bekanntlich leichter! ;)

Und wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, mögen Sie sicher auch unseren Beitrag "Inbound-Marketing auf hessisch". Die aktuelle Trends und Herausforderungen im Marketing können Sie im neusten "State of Inbound-Bericht" nachlesen.

State of Inbound Bericht Download

Themen: Buyer Persona

Geposted von Carolin Kranz am 11.6.2018