Sind Sie betroffen? Diese PHP-Versionen werden abgeschaltet!

Lesezeit: ca. 10 Minuten

DomainFactory stellt zukünftig die Unterstützung der veralteten PHP-Versionen 4, 5, 7.0 und 7.1 ein, um Sicherheitsrisiken für Kunden gezielt zu minimieren.

PHP-Entwickler mit Laptop und Monitor

 Quelle: https://www.shutterstock.com/

Haben Sie als Webseiten- und Onlineshop-Betreiber in den letzten Tagen eine Info-Mail zur Abschaltung der PHP-Versionen 4, 5, 7.0 und 7.1 erhalten? Dann ist ignorieren zwecklos, da nach der Abschaltung weder die Webseite noch der Online-Shop funktionieren wird!

Warum erfolgt die Abschaltung?

Der dänisch-kanadische Programmierer Rasmus Lerdorf hat 1995 die Programmiersprache PHP ("PHP : Hypertext Preprocessor") entwickelt. Heutzutage werden mehr als 83 Prozent der Webseiten mit der Computersprache programmiert. Erstmals war die PHP-Version 4 im Jahr 2001 erhältlich, die darauf folgende PHP-Version 5 im Jahr 2004. Dies liegt bereits Jahrzehnte zurück. Genau deshalb wurden veralten Versionen wie 4, 5, 7.0, 7.1 überholt und werden nicht mehr weiterentwickelt. Sobald Sie als Webseiten- und Online-Shop-Betreiber diese Versionen trotzdem nutzen, setzen Sie sich einem erhöhten Risiko von Viren und Hacks aus, da keine regelmäßige Fehlerbehebung mehr durchgeführt wird.

Wann erfolgt die Abschaltung?

Die reguläre Abschaltung der verschiedenen Versionen erfolgt zu den nachfolgenden Zeitpunkten:

PHP-Version Abschaltungsdatum
PHP 4 2. Dezember 2019
PHP 7.0 2. Dezember 2019
PHP 7.1 2. Dezember 2019
PHP 5 2. März 2020

Sollten vorzeitlich Sicherheitsprobleme bekannt werden, ist eine sofortige Abschaltung möglich. Um einen unproblematischen, rechtzeitigen Wechsel einzuleiten, werden Sie als Nutzer der Versionen 4, 7.0, und 7.1 zukünftig alle zwei Wochen bis zur Abschaltung der Versionen per E-Mail erinnert. Bei der Nutzung der Version 5 alle 4 Wochen. 

Wie erfolgt Die Umstellung?

Die überholten Dienste der PHP-Versionen 7.2 und 7.3 bieten eine ausreichende Systemsicherheit und werden von DomainFactory weiterhin unterstützt. Über die Webseite von DomainFactory werden häufige Fragen zur Systemumstellung auf eine weiterhin unterstützte PHP-Version beantwortet. Die Änderung der PHP-Version erfolgt in Echtzeit und ist sofort einsatzbereit

ccccQuelle: https://www.df.eu/de/support/df-faq/webhosting/skriptsprachen/php-versionsauswahl/ (Screenshot)

Fazit

Nehmen Sie die Informations-Mails der Betreiber rechtzeitig zur Kenntnis und denken Sie sie frühzeitig über den PHP-Versionswechsel nach, um Ihre Webseite bzw. Ihren Online-Shop und Ihre Kunden vor Sicherheitslücken zu schützen. Zusätzlich bieten Ihnen die aktuellen Versionen weitere Vorteile. Die Webseite kann wesentlich schneller geladen werden und dabei gleichzeitig weniger Ressourcen beanspruchen. Dies verbessert nachhaltig Ihr Suchmaschinenranking und durch die verkürzte Auslieferungszeit werden Ihre Kunden langfristig mehr Freude an Ihrem Webauftritt haben.

Haben Sie Fragen zur Umstellung Ihrer PHP-Version oder möchten Sie dabei unsere Hilfe in Anspruch nehmen? Dann kontaktieren Sie uns gerne:

php-abschaltung-domain-factory

Themen: PHP-Versionen

Geposted von Verena Teske am 2.10.2019